Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 23:50

Der Bestienfürst

Der Bestienfürst

Beitragvon Joore » 12. Mai 2013, 15:51

Wer genaueres über den Bestienfürsten (BF) erfahren möchte

Der Bestienfürst ist als eine so genannte Zwitter Klasse bekannt.
Er kann von allem ein bisschen und ist als Einzel gut zu spielen,
wie auch im Gruppen spiel.

Er hat 15 verschieden Pets mit jeweils unterschiedlichen Fähigkeiten
und Einzel Attacken für die Wutleiste. Manche eignen sich gut als DD's,
Heiler oder auch als Tank. Es gibt keine Fernkampf Tiere (so weit ich weiß)
und sie gehen immer in den direkten Nahkampf.

Die "Wutleiste" enthält Spells die man nur durch aufbauen von Wut
benutzen kann, indem man: -Ein Pet draußen hat.
-Normale Angriffe ausführt.

Es gibt aber auch Attacken in der Wutleiste, die 4 die sich Links befinden,
mit denen man Wut aufbauen kann. Rechts sind von vornherein 4 Attacken
die Wut verbrauchen, aber WARUM sind da 6 Felder? :o
Die anderen zwei Felder sind für Attacken die einemal ein Tier
mit sich bringt, wenn es auf "Großmeister" ist und der Baum der
"Begleiter Spezialisierung" wenn er bis ganz unten ausgefüllt ist.

Die letzten 4 Symbole : -Verschlingen (WIlde Hatung)
-Wilder Ansturm (WIlde Haltung)
-Seelenatem (Spirituelle Haltung)
-Teugeisterschlag (Spirituelle Haltung)

sind die Attacken die man für die letzten 2 Felder erwerben kann.

Man hat also für jede "Haltung" eine auswahl von 3 verschiedenen Attacken für
die letzten 2 Felder, wechseln kann man diese indem man Rechtsklick auf das
Symbol macht und eines der Symbole die über dem Symbol aufblenden mit Links-
klick auswählt.

Nun zu den Haltungen :D

Es gibt einmal die "Wilde Haltung" die man mit level 15 erhält und die "Spirituelle-
Haltung" die man mit level 30 erhält.

Die "Wilde Haltung" geht auf totalen Damage und in die Offensive, also ist man
verletzlich und man braucht einen Heiler. Ein doofer Nebeneffekt :| ist, dass
man mit dem Schaden den man verursacht ziemlich viel Aggro zieht und es passieren
kann, dass man dem Tank den Mob klaut und stirbt. Das wiederum kann man etwas
vermeiden indem man in seinem AA-Baum in jedemfall auf Verbesserung:Ausweichen,
unterBestienfürst, skillt. :)
Die einzigen Deaggro Buffs die man hat sind "Ausweichmanöver" und "Ausweichen (VIII)
(So weit ich weiß :) )

Bei der "Spirituellen Haltung" geht man in die Deffensive und hilft der Gruppe und sich
selbst indem man ein wenig Heilt und ein paar Schlde aufbaut.
In der Haltung macht man erheblich weniger Schaden, als mit "Wilder Haltung",
aber man ist wenn man allein unterwegs ist sicherer und man braucht keinen Söldner. :)

Viel erfolg mit euren BF's und ich hoffe ich konnte euch Weiterhelfen =) MFG Makun

(Für weitere Fragen schreibt "Makun")
Lebe ein Gutes und Ehrbares Leben, so das wenn du älter bist
daran zurückdenken und es ein zweites mal genießen kannst.

Tenzin Gyatsho
Benutzeravatar
Joore
 
Beiträge: 44
Registriert: 10.2012
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich

Re: Der Bestienfürst

Beitragvon Joore » 5. Aug 2013, 23:06

Hier noch mal die einzelnen Attakcen von den jeweiligen Tieren

Aquatic: Mutiges Vernarben (Spirituelle Haltung)
Avian: Sille Kralle (Wilde Haltung)
Bat: Schallkreichen (Wilde Haltung)
Bear: Grausames Gebrüll (Spirituelle Haltung)
Bovid: Belebender Angriff (Spirituelle Haltung)
Canine: Wildes Wüten (Wilde Haltung)
Dire: Brutales Niederschlagen (Wilde Haltung)
Drake: Drachenatem (Wilde Haltung)
Feline: Schattensprung (Wilde Haltung)
Insect: Speichelabsonderung (Wilde Haltung)
Mystical: Astaler Seelenabfluss (Beide Haltungen)
Raptor: Giftzähne (Wilde Haltung)
Rodent: Schneller Wirbel (Spirituelle Haltung)
Simian: Grinsender Ansturm (Spirituelle Haltung)
Lebe ein Gutes und Ehrbares Leben, so das wenn du älter bist
daran zurückdenken und es ein zweites mal genießen kannst.

Tenzin Gyatsho
Benutzeravatar
Joore
 
Beiträge: 44
Registriert: 10.2012
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron