Aktuelle Zeit: 26. Apr 2018, 02:05

Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 18. Sep 2014, 06:22

Der Name Handy wurde übrigens von einem Schwaben erfunden: Als er so ein Ding zum ersten Mal sah, fragte er ganz erstaunt: "Handie koi Schnur dran?
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 21. Sep 2014, 07:37

Ein Mann macht Ferien auf dem Bauernhof. Eines Morgens sieht er zufällig, wie der Knecht auf den Hof kommt, der Bäuerin untern Rock langt, sich dann auf den Traktor setzt und davon fährt. Am nächsten Morgen liegt der Feriengast wieder auf der Lauer und - sieh da! - das gleiche Spielchen. So geht das jeden Morgen.
Am Tag seiner Abreise beschließt der Mann, den Bauern über die Seitensprünge seiner Frau aufzuklären. "Bauer, deine Frau geht fremd!"
"Wie kommen Sie denn darauf?"
"Na - der Knecht langt ihr jeden Morgen untern Rock, bevor er mit dem Traktor aufn Acker fährt!"
"Ach - wissen Sie" lacht der Bauer, "meine Frau hat ein Holzbein und an dem hängt der Traktor schlüssel."

MfG
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 25. Sep 2014, 18:18

Betrug

Juristisches Staatsexamen. Thema Strafrecht.

Der Professor:
"Was ist Betrug?"

Der Student:
"Ein Betrug wäre es zum Beispiel, wenn Sie mich durchfallen lassen."

Professor:
"Wieso das?"

Student:
"Weil nach dem Strafrecht jemand einem Betrug begeht, wenn er die Unkenntnis eines anderen dazu ausnützt, um ihm Schaden zuzufügen."
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon NuritAmar » 27. Sep 2014, 06:59

Für Wernerle :)
Dateianhänge
Schwaben_vs_Berliner.jpg
Schwaben_vs_Berliner.jpg (52.58 KiB) 310-mal betrachtet
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es hat für Hartnäckige Menschen sehr viel übrig.
Benutzeravatar
NuritAmar
 
Beiträge: 322
Registriert: 08.2012
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 27. Sep 2014, 10:21

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen der nicht 120 % bei der Arbeit gibt, und ist bekannt dafür, Arbeiter die nicht alles geben sofort zu feuern. Also wird er am ersten Tag durch die Büros geführt und der Chef sieht wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden wird. Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut: "Wie viel verdienen sie in der Woche?"

Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: "300 EUR die Woche, wieso?"

Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600 EUR und schreit ihn an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun hau ab und komme nie wieder hierher!"

Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen was dieser faule Sack hier gemacht hat?"

Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"

MfG
Dateianhänge
boss,verärgert.gif
boss,verärgert.gif (13.32 KiB) 310-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 3. Okt 2014, 13:07

"Natürlich haben die Deutschen genauso viel Humor wie jedes andere Volk auch. Nur ordnen sie das Komische auf ihrer Werteskala ganz woanders ein. Der Komiker ist ganz weit unten. Der Tragöde ist ganz oben."

Loriot

"Eine glückliche Ehe ist eine, in der sie ein bisschen blind und er ein bisschen taub ist."

Loriot
Dateianhänge
4432.jpg
4432.jpg (64.28 KiB) 296-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 10. Okt 2014, 16:59

Schade um den Braten.
Dateianhänge
Witz-Illustration-Spaghetti.gif
Witz-Illustration-Spaghetti.gif (34.05 KiB) 274-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 20. Okt 2014, 12:11

Eine Beamten Gattin bittet ihren Hausarzt um eine Arznei, die die Erkältung ihres Mannes möglichst schnell vertreibt. Der Doktor verschreibt der Frau einen Saft mit dem Hinweis abends einen Esslöffel dieser Arznei einzunehmen, gut zudecken, tüchtig schwitzen und dann wird der Gute wieder. Die Frau tut, wie der Medikus ihr aufgetragen hat. Sie verabreicht ihrem Mann den Saft, packt ihn warm ein und lässt ihn schwitzen. Am nächsten Morgen ist der Mann tot. Entsetzt lässt die Frau den Arzt kommen, der sieht den Toten und fragt: “Welchen Beruf übt Ihr Mann aus?” Antwort die Witwe: “Beamter!” Darauf der Arzt:” Das hätten Sie mir aber sagen müssen, gute Frau! Ein Beamter, das weiß doch jeder, stirbt lieber, bevor er schwitzt!”



Hühnerfleisch Skandal oder was tun bei Grippe?

Antibiotika im Hähnchen, da wird der Metzger zum Apotheker…. wo wird das noch enden?!Dann heißt es nur noch “a chicken each day keeps the doctor away”!
Dateianhänge
huhn-essen_web.jpg
huhn-essen_web.jpg (65.64 KiB) 264-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Batonia » 25. Okt 2014, 21:51

"Ich habe so alte und schäbige Kleider, dass mich jeder für deine Köchin halten muss " jammert die Ehefrau.
"Das glaubt aber keiner, der je bei uns gegessen hat" entgegnet trocken der Ehemann.

:D MfG
Benutzeravatar
Batonia
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.2012
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Witze ( Nicht unter der Gürtellinie. Bitte )

Beitragvon Tasimo » 2. Nov 2014, 07:19

"Ihre Heilung haben Sie dem Herrgott und Ihrer robusten Natur zu verdanken", klärt der Arzt den alten Bauern auf.

"Gut, dass Sie das sagen Herr Doktor. Ich hoffe Sie berücksichtigen das auch bei Ihrer Rechnung."
Dateianhänge
natur.gif
natur.gif (25.44 KiB) 249-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tasimo
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.2013
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron