Seite 1 von 1

Nette Skyrim Geschichten

BeitragVerfasst: 2. Dez 2013, 22:50
von Joore
Hallo Gildies,

da ich bei meiner Ma recht viel Skyrim spiele und immer wieder auf
neue Fakten oder Geschichten dort stoße, habe ich mir gedacht, warum soll ich
diese manchmal tollen Geschehnisse nicht mit euch teilen? :oops: ;)

Also viel spaß beim Lesen und wer nicht weiß wen oder was für Kreaturen oder
Sehenswürdigkeiten ich meine versuche ich ein schönes Bild hinzuzufügen. :shock:

Die Falmer

"Die Falmer: Eine Studie" liegt auf dem tisch in Frostig Feuer, Winterfeste.
Es wurde von Enthir verfasst, angehender Student an der Magier Akademie.

Die Falmer sind eine Abwandlung von den Schnee-Elfen, die früher in Himmelsrand lebten. Doch als die Nord einmaschierten, um Himmelsrand für sich zu gewinnen, mussten die Schnee-Elfen nach dem Tod ihres Anführers "Schnee Prinz" sich unter die Erde zurückziehen nach "Schwarzweite" und gingen einen Pakt mit den Zwergen ein.

Die Dwemer beschützten die Schnee-Elfen, aber versklavten sie anschließend. Sie zwangen sie die giftigen Pilze aus "Schwarzweite" zu essen und die Falmer verloren ihr Augenlicht. Es wurde allmählich zur Standartspeise der Falmer und es ging nicht nur das Augenlicht verloren, sondern ihre Nachkommen bekamen auch Schäden.

Doch die Falmer lehnten sich nach und nach gegen ihre Dwemerversklaver auf und es artete in eine Krieg aus.
Die Falmer konnten den Krieg gewinnen und die Zwerge starben oder verschwanden spurlos. Doch das verlangen nach mehr Macht der Falmer stieg und sie kämpften sich, nach Jahrtausenden, bis zur Oberfläche, wo sie Überfälle auf die sich selbst ernannten Einwohner machen.

Die Falmer haben sich zu grausamen Bestien enwickelt aber nur, weil sie Opfer der Dwemer wurden, die sie verkrüppelten.

Re: Nette Skyrim Geschichten

BeitragVerfasst: 3. Dez 2013, 00:06
von Joore
Das sind Falmer

Bild

Hier sehen wir Winterfeste und die Magier Akademie

Bild
Bild

und der gute !ALTE! Enthir...sieht man ihm überhaupt NICHT an :shock:

Bild